Stellen Sie Nanoparticle-Reagenzien und Konjugations-Technologie zur Verfügung 

Haus
Produkte
Über uns
Fabrik-Ausflug
Qualitätskontrolle
Treten Sie mit uns in Verbindung
Referenzen
Startseite ProdukteKLAMMER Verknüpfungsprogramm

DBCO-C6-acid von KLAMMER Verknüpfungsprogramm ist eine Art transparente und ölfreie Flüssigkeit

Ich bin online Chat Jetzt
Bescheinigung
China Wuhan Borenpharm Co., Ltd. zertifizierungen
China Wuhan Borenpharm Co., Ltd. zertifizierungen
Wir prüften die 2,4,5 trimethyl-2,5-dihydro-1,3-thiazole in unserer Probe und die Ergebnisse schauen gut. Sie produzierte die erwartete Druckantwort in unseren Mäusen.

—— Kevin

DBCO-C6-acid von KLAMMER Verknüpfungsprogramm ist eine Art transparente und ölfreie Flüssigkeit

DBCO-C6-acid of PEG Linker Is A Kind Of Transparent And Oil Free Liquid
DBCO-C6-acid of PEG Linker Is A Kind Of Transparent And Oil Free Liquid

Großes Bild :  DBCO-C6-acid von KLAMMER Verknüpfungsprogramm ist eine Art transparente und ölfreie Flüssigkeit Bestpreis

Produktdetails:

Herkunftsort: Wuhan
Markenname: Boren Pharm
Zertifizierung: www.borenpharm.com
Modellnummer: BK02413

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1G
Preis: negotiable
Verpackung Informationen: 1g 5g 10g 25g 50g
Lieferzeit: 2 Wochen
Zahlungsbedingungen: Bank zum ein Bankkonto zu haben
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1G
Ausführliche Produkt-Beschreibung
M.F.: C21H19NO3 M.W.: 333,38
Pruity: 95% Minute Storage: -20℃ für Zeitdauer
Aussehen: Liquid ITEM#: BK02413
Markieren:

peg chemical

,

peg products

DBCO-C6-acid von KLAMMER Verknüpfungsprogramm ist eine Art transparente und ölfreie Flüssigkeit

 

Item#: BK02413
CAS#: 1425485-72-8
M.F.: C21H19NO3
M.W.: 333,38
Pruity: 95% Minute
Lagerung: -20℃ für Zeitdauer
Auftritt: Flüssigkeit

 

 

Eigenschaften:

1, DBCO-C6-acid ist zur Stroh-farbigen Flüssigkeit mit einem milden Geruch farblos. Wannen und Mischungen mit Wasser.

2, ist es stabil, brennbar. Unvereinbar mit starken Oxidationsmitteln, saure Chlorverbindungen, saure Anhydride.

3, KLAMMER ist eine Ätheralkoholableitung. Der Äther, der verhältnismäßig unreactive ist. Brennbare und/oder giftige Gase werden durch die Kombination von Alkoholen mit Alkalimetallen, Nitriden und starken Reduktionsmitteln erzeugt.

4, reagieren sie mit oxoacids und Carbonsäuren zu den Formestern plus Wasser. Oxidationsmittelbekehrtalkohole zu den Aldehydeen oder zu den Ketonen. Alkohole weisen schwache Säure und schwaches niedriges Verhalten auf.

5, leiten möglicherweise sie die Polymerisierung von Isozyanats und von Epoxiden ein.

Kontaktdaten
Wuhan Borenpharm Co., Ltd.

Ansprechpartner: cathy

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns